Filterschichten & Module

Die qualitativ hochstehenden Filterschichten mit einer Tiefenfiltrationswirkung mit mechanischer und adsorbierender Funktion werden in einer Vielzahl von Anwendungen, wie zum Beispiel chemische und pharmazeutische Industrie, Kosmetik, Lebensmittel und Getränke eingesetzt. Die Filterschicht besteht aus hochreinen, fein fibrillierten Zellulosefasern, welche die Matrix der Tiefenfilterschicht bilden. In der Kombination mit filtrationsaktiven mineralischen Bestandteilen (z.B. Kieselgur) werden charakteristische, selektive Eigenschaften der Tiefenfilterschicht erzielt. 

Beschreibung

Tiefenfilterschicht

Tiefenfiltermodul

Bemerkung

Mineralstofffreies, hochreines Tiefenfiltermedium für pharmazeutische Anwendungen

 

BECOPAD P-Reihe

BECODISC P

Erfüllen die Anforderungen pharmazeutischer Prozesse

Tiefenfilter mit niedrigem Endotoxingehalt für pharmazeutische Anwendungen

PR-Reihe

BECODISC BP

Erfüllen die Anforderungen pharmazeutischer Prozesse

Stützschichten für die Anschwemmfiltration in der Pharmaindustrie

PR ENDURA

PR ENDURA S

BECODISC B00P

Erfüllen die Anforderungen pharmazeutischer Prozesse

Aktivkohlehaltige Filter

ACF 07

BECODISC B30C

Erfüllen teilweise die Anforderungen pharmazeutischer Prozesse

Mineralstofffreies, hochreines Tiefenfiltermedium für industrielle Anwendungen

PAD-Reihe

BECODISC

-

Tiefenfilter für Standardanwendungen

Standardreihe

BECODISC BS

-

Tiefenfilter für die Filtration viskoser Flüssigkeiten

CP 1

-

 

-

Tiefenfilter für die Filtration hochviskoser Flüssigkeiten

CPS-Reihe

BECODISC BT

-

Stützschichten für die Anschwemmfiltration

ENDURA

BECODISC B00E

-

Filterschichten & Module

Filterhilfsmittel:

Kieselguren, Filterperlite, Zellulose, Filterflocken

Filtrationssystem:

Geschlossene Filtrationssysteme
BECO INTEGRA PLATE
BECO INTEGRA DISC
BECO INTEGRA LAB
BECO INTEGRA SOLO

Klassische Filtrationssysteme:

BECO COMPACT PLATE
Filtrationsanlagen StepFlow